Verköstigung

In Ihrem Arrangement sind Frühstück, Mittagessen sowie Abendessen enthalten.
Zu den Mahlzeiten ist für jedes Seminar eine Tafel mit einem Aufsteller gerichtet, der die Seminarbezeichnung trägt.
Sie finden Ihre Tafel im Spiegelsaal oder in der Jagdstube.

Sie können sich jeweils von einem reichhaltigen Buffet mit mehreren Gerichten zur Auswahl bedienen.
Während der Mahlzeiten steht eine Auswahl an alkoholfreien Getränken zur Selbstbedienung bereit.
Unser Servicepersonal bringt Ihnen jederzeit gerne weitere Softdrinks oder alkoholische Getränke auf eigene Rechnung an Ihren Platz.
Während des Seminars stellen wir Kaffee und Mineralwasser für Sie in den Pausen bereit.

Dienstags und donnerstags findet ein Candlelight-Dinner statt.
Die Auswahl des Menüs hierfür treffen Sie am Vormittag mit Ihrem Dozenten, der Ihnen auch den Beginn des Dinners mitteilt.
Bei gutem Wetter wird in den Sommermonaten im Biergarten gegrillt.
Bitte beachten Sie die Essenszeiten, die Ihnen von Ihrem Seminarleiter für Sie genannt werden, sonst kann es bei der großen Anzahl von Teilnehmern
zu unnötigem Gedränge und Verzögerungen bei der Essensausgabe kommen.

Die allgemeinen Essenszeiten sind :
07.00 Uhr bis 08.30 Uhr Frühstück
11.45 Uhr bis 13.00 Uhr Mittagessen
18.00 Uhr bis 20.00 Uhr Abendessen

Spezielle Ernährungswünsche sprechen Sie bitte möglichst schon im Vorfeld mit unserer Rezeption ab.
Das Restaurant bleibt dem a-la-carte-Geschäft vorbehalten. Wir heißen Sie dort aber natürlich jederzeit gerne auf eigene Rechnung willkommen.

Abseits der gemeinsamen Mahlzeiten servieren wir Ihnen gerne Getränke auf eigene Rechnung
In der Regel findet nach dem Candlelight-Dinner ein Musik- und Tanzabend mit einer Live-Band im Elbpavillon statt.
Unsere Jagdstube ist jeden Tag bis 24 Uhr geöffnet.
Auf Anfrage kann das Brunnenhaus für einen Gruppenabend Ihres Seminars reserviert werden.
Im Sommer ist nach dem Grillen der Biergarten weiterhin geöffnet.
Unsere Hausbar ist nach Bedarf oder auf Anfrage geöffnet.

Einen guten Appetit wünschen Ihnen die Mitarbeiter von Hotel Schloss Storkau